Publikationen und Filme zu Eierstockkrebs

Patientinnen, Angehörige aber auch Ärzte, Selbsthilfegruppen und allgemein Interessierte können die Informationsmaterialien der Deutschen Stiftung Eierstockkrebs bestellen.
Dafür senden Sie bitte Ihre Bestellung unter Angabe einer Postadresse an: info@stiftung-eierstockkrebs.de. Anschließend überweisen Sie bitte den entsprechenden Unkostenbeitrag (siehe unten) auf das Spendenkonto der Stiftung. Sobald der Betrag bei uns eingegangen ist, verschicken wir Ihre Materialien. Eine Übersicht über alle Informationsmaterialien finden Sie hier:

Patientenmagazin „Die zweite Stimme“:

Das Eierstockkrebsmagazin „Die zweite Stimme“ der Deutschen Stiftung Eierstockkrebs erscheint kostenlos zwei Mal im Jahr und liegt Deutschlandweit in Kliniken, Chemoambulanzen und gynäkologischen Praxen aus. Kostenlose Bestellung, zuzüglich 1,55 € Versandkosten. Ausführliche Informationen und alle Ausgaben von „Die zweite Stimme“ finden Sie unter Patientenmagazin.

 

 

Broschüren:

Prof. Dr. med. J. Sehouli:
„Eierstock-, Eileiter- und Bauchfellkrebs und andere bösartige Tumoren des Eierstocks: 100 Fragen – 100 Antworten. Ein Buch für Patientinnen sowie Angehörige“
akademos, 6. Auflage, 2019. Kostenlose Bestellung, zuzüglich 1,55€ Versandkosten.

 

 

 

 

 

Dr. med. Andreas Jantke, Prof. Dr. med. Kai J. Bühling,
Prof. Dr. med. Jalid Sehouli:
„Krebs und Kinderwunsch: 100 Fragen – 100 Antworten. Ein Buch für Patientinnen und Angehörige“
akademos, 2. Auflage, 2018. Kostenlose Bestellung, zuzüglich 1,55€ Versandkosten.

 

 

 

 

 

Prof. Dr. med. Jalid Sehouli:
„Eierstockkrebs, Eileiterkrebs und Bauchfellkrebs. Ratgeber für Patientinnen und Angehörige“. Kostenlose Bestellung, zuzüglich 1,55 € Versandkosten.

Filme auf DVD

Die zweite Stimme„: Dokumentar- und Aufklärungsfilm zu Erkrankung, Therapie und Leben mit Eierstockkrebs.
Der Film wird in Deutsch, Arabisch, Türkisch, Englisch und als Hörfilmfassung veröffentlicht. Länge: 32 Min, erhältlich als DVD. Kostenlose Bestellung, zuzüglich 1,55€ Versandkosten   

 

 

 

Stilles Erbe oder Zufall?„: Der Film zeigt, wie man als Betroffene und Familie mit der Diagnose Eierstockkrebs und einer möglichen Vererbung der BRCA-Genmutation umgeht, was ein Gentest bedeutet sowie welche aktuellen neuen Therapieansätze genau für die Eierstockkrebs-Patientinnen mit einer nachgewiesenen BRCA Genveränderung zur Verfügung stehen. Kostenlose Bestellung, zuzüglich 1,55 € Versandkosten.   

 

 

Dee Mickey – Mein Weg gegen den malignen Aszites„: Dokumentarfilm zu Therapie und Leben mit krebsbedingter Bauchwassersucht. Länge: 41:40 Min., erhältlich als DVD. Kostenlose Bestellung zuzüglich 1,55 € Versandkosten.

Bücher:

Infomaterial-Die-Kunst-schlechte-NachrichtenProf. Dr. med. Jalid Sehouli:
„Die Kunst schlechte Nachrichten gut zu überbringen“:
Schlechte Nachrichten gut zu überbringen ist eine hohe Kunst. Wer wüsste das besser als ein Arzt, der oftmals Gespräche führt, die darüber entscheiden, ob ein Leben gut oder schlecht weitergeht. Jalid Sehouli, Chefarzt für Gynäkologie an der Berliner Charité, hat intensiv nach Leitlinien gesucht, die jeder angehende Arzt lernen kann. In seinem Buch verbindet er hilfreiche Ratschläge für die Besprechung existenzieller Situationen mit berührenden und dramatischen Geschichten aus seiner ärztlichen Praxis. Die lebensnotwendige Bedeutung von Patientengesprächen wird so spürbar und bietet jedem, der schwierige Nachrichten zu überbringen hat, wertvolle Anregung. 20 €, zuzüglich 4,90 € Versandkosten

 

 

Frau Dr. Jutta Vinzent, Prof. Dr. med. Jalid Sehouli: 
„Bauchgefühle – Leben aus Leidenschaft“:
Die Anthologie des 1. Literaturwettbewerbs der Deutschen Stiftung Eierstockkrebs. Wir erinnern uns an über einhundert wunderbare, vielfältige und Herz berührende Beiträge. Die Anthologie stellt nun eine stellvertretende Auswahl für all die vielfältigen, bezaubernden Einsendungen dar. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals herzlich bei allen Autorinnen und Autoren bedanken. Ein großer Dank geht auch an Frau Dr. Jutta Vinzent, die unermüdlich bei diversen Verlagen an die Tür geklopft hat und zu unserer großen Freude die Anthologie gemeinsam mit Prof. Sehouli und dem Be.bra Verlag verwirklichen konnte. In diesem Zuge möchten wir nicht verpassen, Ihnen von unserer einzigartigen Schatzkiste zu erzählen. Hier finden Sie alle großartigen, witzigen, wie tiefgehenden Beiträte des Literaturwettbewerbs und des Kunstwettbewerbes der Deutschen Stiftung Eierstockkrebs online. Die Wettbewerbe wurden anlässlich der Welteierstockkrebstage 2018 und 2019 ausgeschrieben. 15 €, zuzüglich 4,90 € Versandkosten

 

Susanne Diehm, Jutta Michaud, Prod. Dr. Jalid Sehouli (Vorwort), Dr. Adak Pirmorady (Illustrationen):
„Mit Schreiben zur Lebenskraft – Ein Übungsbuch“:
Die Schreibcoaches und Autorinnen Jutta Michaud und Susanne Diehm spezialisierten sich auf die Entwicklung von Schreibangeboten, bei denen die Aktivierung von Resilienz, Kreativität und Vertrauen in die Selbstwirksamkeit im Mittelpunkt steht. Durch Schreibimpulse, die Spaß machen, unterhalten und beglückende Gemeinschaftserlebnisse fördern, unterstützen sie die Selbstheilungskräfte ihrer Klienten. Gemeinsam mit Prof. Jalid Sehouli und Dr. Adak Pirmorady haben sie das Buch „Mit Schreiben zur Lebenskraft“ entwickelt, wo in einfachen und anschaulichen Übungen der Weg zum Gesundheitsfördernden Kreativen Schreiben beschrieben wird. Patientinnen mit Krebserkrankung und deren Angehörige finden in diesem praktischen Übungsbuch eine Fülle verschiedener Anleitungen zum Kreativen Schreiben. Die vorgestellten Methoden und Schreibübungen helfen dabei, die Diagnose einer Krebserkrankung konstruktiv zu verarbeiten, neue innere Stabilität zu gewinnen und wichtige Schritte auf dem Weg zur Genesung zu unternehmen. 15 €, zuzüglich 4,90 € Versandkosten

 

Infomaterial-Buecher-Krebs-Kung-FuAnna Faroqhi:
„Krebs Kung Fu“:
Krebs macht stumm. Eine Diagnose, die von einem Tag auf den anderen ein Leben infrage stellt, lässt sich nur schwer in Worte fassen. Anna Faroqhi lässt in dieser Graphic Novel deshalb Bilder sprechen. Sie lässt uns teilhaben an ihrer eigenen Geschichte, an den traurigen, aber auch an den alltäglichen, absurden oder schlicht komischen Momenten bei ihrem Kampf gegen den Krebs. Auf lakonisch-humorvolle Weise schildert sie den Umgang mit Ängsten und neuen Situationen angesichts einer lebensbedrohlichen Krankheit. Ihr Buch informiert nicht nur, sondern macht zugleich allen Betroffenen und Angehörigen Mut. Anna Faroqhi ist Filmemacherin und Zeichnerin. Sie studierte Gesang in Berlin und Mathematik in Frankfurt am Main, bevor sie sich einem Filmstudium in München zuwandte. Das Zeichnen begleitet sie als unmittelbarster Ausdruck der Weltaneignung seit ihrer Kindheit. Viele ihrer Filme entstehen aus Zeichnungen heraus oder bestehen aus gezeichneten Bildern. 15 €, zuzüglich 4,90 € Versandkosten

Therapiebegleiter:

Mein persönlicher Therapiebegleiter Eierstockkrebs:
Mit dem Therapiebegleiter bietet die Deutsche Stiftung Eierstockkrebs betroffenen Frauen mit der Diagnose Eierstock-, Eileiter- und Bauchfellkrebs einen neuen umfassenden Informationsratgeber an. Der Therapiebegleiter bietet verständliche Aufklärung, gibt Anregung für Fragen beim Arzt-Patientinnen-Gespräch, offeriert relevante Themen im Rahmen der Behandlung und bietet immer wieder Platz und Ideen für eine interaktive Auseinandersetzung mit der Erkrankung. So wird z.B. die Nutzerin des Therapiebegleiters immer wieder aufgefordert Pausen zwischen den Kapiteln einzulegen, um etwas u.a. zu zeichnen, Gedichte zu lesen, Videoclips im Rahmen des Themas anzuschauen oder Gedanken niederzuschreiben. Generell sollte der Ordner dazu dienen, das Patientinnen-Arzt-Gespräch gut vorzubereiten und zu unterstützen und die Patientinnen durch die unterschiedlichen Themenfolder immer in der Situation abzuholen, wo sie sich befindet. Zudem können in dem Ordner alle wichtigen Dokumente, Untersuchungsergebnisse, Befunde etc. gebündelt von der Patientin gesammelt werden. An der Realisierung des Informationstools, entwickelt von Prof. Dr. Jalid Sehouli, waren auch Patientinnen selbst einbezogen, um die Lesbarkeit und Relevanz der Themen zu gewährleisten. Andrea Krull und Eierstockkrebs Deutschland e.V. unterstützte uns dabei besonders. Kostenlose Bestellung, Versand über Unterstützer Astra Zeneca.

Kalender:

Zum Jahresbeginn ist der Kalender „Ich lebe!“ erschienen. Alle Porträts der gleichnamigen Fototour sind in diesem Jahreskalender für 2020 abgebildet. Jeden Monat gibt es ein Feld zum Eintragen der persönlichen Kraftquelle. Der Kalender und die Kampagne ist in Kooperation mit TESARO entstanden. Kostenlos, zuzüglich 1,55 Versandkosten