Verein Eierstockkrebs Deutschland e.V.

Ein besonders wichtiger Baustein der Stiftungsarbeit ist die Kooperation mit dem Verein Eierstockkrebs Deutschland e.V. Hilfe, Informationen und Zuwendungen sind wichtige Säulen für Frauen mit Eierstockkrebs, denn nur durch gemeinsame Hilfe und aktuellste Information zu der Erkrankung, können an Eierstockkrebs erkranke Frauen wieder Mut und Zuversicht für ihre Zukunft finden. Der Verein unterstützt Eierstockkrebsbetroffene und deren Angehörige, berät und begleitet kostenlos, versorgt mit aktuellen Informationen und stellt sein wertvolles Netzwerk zur Verfügung – um die Zukunft und Gegenwart, trotz Erkrankung, wieder als lebenswert zu betrachten und den Schock der Diagnose zu überwinden.

https://www.eskd.de/

Selbsthilfegruppen Ovar SHG

Im November 2013 haben Andrea Krull und Anne Zeretzke die erste Selbsthilfegruppe Eierstockkrebs in Schleswig Holstein gegründet. Inzwischen sind die OVAR Selbsthilfegruppen zu einem vielfältigen und offenen Netzwerk angewachsen. Die OvarSHGs – in Kiel, Hamburg, Hannover, Hürth, Stuttgart, Essen, Völklingen/Saarbrücken und in München, treffen sich regelmäßig 1 x im Monat.

http://www.ovarsh.de/